Der sichere Wert.
Down Button
Mehr zum Thema ÜBER UNS

Die LPM AG ist ein privatwirtschaftlich geführtes Unternehmen für Materialprüfungen, Qualitätssicherung und Zustandsuntersuchungen im Bauwesen.

Diese 4 Säulen unserer Firma stellen sicher, dass wir für Sie «DER SICHERE WERT» sind. 

Neutralität

Akkreditierung – Vertrauen – Erfahrung / Know how – Partnerschaft

Zentral
Lage – Erreichbarkeit – Machbarkeit – Flexibilität

Vielfalt
Geräte – Verfahren – Expertisen – Services

Identifikation
Stolz – Einbindung – Stabilität – Individualität

Grosse Bandbreite an High-tech Lösungen für vollendeten Schutz

Unsere Dienstleistungen umfassen für die Bauwirtschaft im Allgemeinen:

  • Materialprüfung an einer Vielzahl von Baustoffen
  • Eignungsnachweis an Baustoffsystemen
  • Beratung zur Qualitätssicherung im Neubau
  • Zustandsanalyse an bestehenden Bauwerken
  • Beratung betreffend Unterhalt und Sanierung von bestehenden Bauwerken
  • Gerichts- und Versicherungsexpertise
  • Kontrollmessung am Objekt
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten
  • Wissensvermittlung durch Publikationen
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung von Normen und Richtlinien


Unsere Auftraggeber sind:

  • Öffentliche und private Bauherren
  • Ingenieure und Architekten
  • Bauunternehmungen und Betonwerke
  • Baustoff- und Bauchemieproduzenten
  • Versicherungen und Gerichte

Ein über Jahre gewachsener sicherer Wert für Sie.

Durch den Schweizer Nationalstrassenbau wuchs am Ende der 1960er Jahre das Bedürfnis, die Baustoffqualität und Dauerhaftigkeit einzelner Objekte von aussenstehenden Fachleuten prüfen und begutachten zu lassen. So kam die baubegleitende Qualitätssicherung des als Familienbetrieb 1968 gegründeten LPM (Labor für Präparation und Methodik) vorerst im Nationalstrassen- und Brückenbau zum Tragen und wurde seither ständig den Gegebenheiten und Anforderungen einer stets wachsenden Kundschaft angepasst. Als eines der ersten Prüfinstitute erhielt die LPM AG vom Bundesamt für Messwesen 1993 die Zertifizierung als akkreditierte Prüfstelle. Heute ist das LPM-Baustoffprüfinstitut ein anerkannter, neutraler Partner für Behörden, Bauherren, Planer, Unternehmer, Industrie und Gewerbe.

1980 wurde die LPM in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, 1997 übernahmen fünf Kaderleute der LPM AG zusammen mit drei externen Baufachleuten das gesamte Aktienpaket. Heute beschäftigt die LPM AG rund 30 Mitarbeitende und hat 2006 mit der Zweigstelle in Opfikon ZH das Prüfangebot in den Bereich von Farben, Lacken und Beschichtungen erweitert.

Ein wertvoller Partner für höchste Qualität.

Das Interesse unserer Kunden steht bei unserer täglichen Arbeit im Zentrum. Wir sind bestrebt, gemeinsam mit unseren Kunden in einem Beratungsgespräch die optimale Lösung zu erarbeiten. Der Fokus liegt dabei stets auf einer dauerhaften Qualität der Bauobjekte.

Sie haben die Fragen, wir die Antworten. Unser hochqualifiziertes Team aus Gutachtern, Laboranten und Baustoffprüfern berät Sie bei jeder Fragestellung sachbezogen und lösungsorientiert. Ziel sind das passende Untersuchungskonzept und die richtigen Prüfungen für Ihr Bauvorhaben.

Als akkreditiertes Prüfinstitut richten wir das Augenmerk immer auf Ihr Anliegen. Neutral, kompetent und zuverlässig bearbeiten wir Ihren Auftrag je nach Fachbereich von unserem Hauptsitz in Beinwil am See bzw. von unserer Zweigstelle in Opfikon aus.

Wie wir uns verstehen.

Wir sind
ein führendes und unabhängiges Materialprüfinstitut im Baubereich Beton/Tiefbau, welches absolut neutral am Markt auftritt. Wir gehen der Sache auf den Grund.

Die Voraussetzungen
Professionalität auf allen Stufen garantiert die Erreichung der Unternehmensziele, welche die langfristige Existenz unserer Firma sicherstellen. Der gute Ruf und dass man gut über uns spricht, sind uns wichtig. Wir investieren laufend in die Infrastruktur und Labortechnik.

Die Kunden
Unser Denken und Handeln ist fokussiert und kundenorientiert. Die vom Kunden wahrgenommene Qualität der Gutachten und Expertisen muss höchsten Ansprüchen genügen.

Die Organisation
Eine flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege und ein partizipativer Führungsstil gewähren ein schnelles und zielgerichtetes Handeln im Markt. Die Vielfalt an Geräten und Prüfverfahren ermöglichen uns, flexibel und kompetent auf die Anforderungen des Marktes einzugehen.

Das Personal
Wir setzen auf fähige, engagierte, gut ausgebildete und integre Mitarbeiter/-innen, die bereit sind, unternehmerisch zu handeln und interdisziplinär einsetzbar sind. Wir legen Wert auf ein gutes Betriebsklima, welches geprägt ist von Toleranz und gegenseitigem Respekt.

Das Umfeld
Wir glauben an die Prinzipien der freien Marktwirtschaft. Unsere Tätigkeit ist mitgeprägt durch das Bewusstsein unserer sozialen, öffentlichen und ökologischen Verantwortung. Wir bekennen uns zu den Standorten Beinwil am See und Opfikon.

Wie wir uns auch in Zukunft sehen.

«Um im Markt überzeugende Leistung anzubieten, verhalten wir uns streng neutral und vertrauenswürdig. Mit dem nötigen Wissen, Selbstbewusstsein und dem Stolz auf unsere Firma treiben wir uns zu fortwährenden Höchstleistungen an, die unseren Kunden zugute kommen.

Unseren Sitz in Beinwil haben wir bewusst gewählt, um jederzeit Schweiz weit schnell beim Kunden zu sein. Und durch unsere Verfahrensvielfalt decken wir praktisch alle uns gestellten Aufgaben ab. Hier investieren wir, um auch in Zukunft vorne dabei zu sein.»